HEUTE: Kostenloser Versand & 10€ Rabatt ab 35€
10 € Rabatt ab 35 €
Ausgeschlossen: Aktionsware, Möbel, Geräte, UV Wraps, Sets, Gutscheine
Zur Startseite gehen
Warenkorb
ArtikelNr: 19694

Jolifin EasyPen - super bond Transfer Nagelfolien Gel 1,8ml

sofort lieferbar!
24h Express Artikel

6,95 €

Hilfe benötigt? Wir sind
7 Tage pro Woche für Dich da.
Sicher einkaufen.
30 Tage Rückgaberecht

Jolifin EasyPen - super bond Transfer Nagelfolien Gel 1,8ml in praktischer Stiftform für perfekt schillernde Folien-Designs

Jolifin EasyPen - super bond Transfer Nagelfolien Gel 1,8ml bietet den beliebten Transfer Nagelfolien die perfekte Haftgrundlage und sorgt so für ein spektakuläres Nageldesign. Das optimierte Gel bietet eine einmalige Grundlage für nahezu makellose Folienübertragungen. Die besonders starke Schwitzschicht hält die Folie dabei perfekt. So werden ganz neue Dimensionen im hochglänzenden Folien-Design ermöglichet. Der praktische Stift ist für eine ganzflächige Übertragung der Folie geeignet und auch, um Stampingmotive zu übertragen. 

Eigenschaften:

  • UV/LED-härtend
  • optmierte Rezeptur
  • klar
  • praktischer Stift
  • entwickelt eine sehr starke Schwitzschicht
  • für ganzflächige Abdrücke geeignet
  • Inhalt: 1,8ml
Anwendung für: Nagelfolien
Aushärtung: LED, UVA
Füllmenge: 1,8ml
LED Härtungszeit: 30 Sekunden
UV Härtungszeit: 60 Sekunden
Vegan: Ja

Anwendung:

  • An der Stelle, an der die Jolifin Transfer Nagelfolie platziert werden soll, das Jolifin super bond Transfer Nagelfolien Gel 11ml auftragen.
  • Aushärten lassen.
  • Die gewünschte Transferfolie mit der Motivseite nach oben in die Schwitzschicht drücken.
  • Die Folie bei Bedarf mit dem Silikonpinsel für Chrome-Pigmente nacharbeiten.
  • Folie ruckartig abziehen.
  • Das Design zwei Mal versiegeln und zwischendurch aushärten lassen.
  • Schwitzschicht mit Cleaner entfernen.

Für die Übertragung eines Stampingmotivs:

  • Jolifin super bond Transfer Nagelfolien Gel 11ml in das gewünschte Stampingmotiv auf der Schablone tupfen.
  • Überschüssiges Gel mit dem Schaber entfernen.
  • Den Stempel über das Motiv rollen, sodass es auf das Stempelkissen übertragen wird.
  • Mit der gleichen Bewegung  das Motiv an die gewünschte Stelle auf dem Nagel stempeln.
  • Aushärten lassen.
  • Die gewünschte Transferfolie mit der Motivseite nach oben in die Schwitzschicht drücken.
  • Das Design zwei Mal versiegeln und zwischendurch aushärten lassen.
  • Schwitzschicht mit Cleaner entfernen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Fragen & Antworten

Ihre Frage kann entweder von uns, von Herstellern oder von unseren Kunden beantwortet werden.

Frage:

Wie lange ist die empfohlene Aushärtezeit?

Frage vom 03.12.2023
Antwort:

Das Nagelfoliengel härtet in 60 Sekunden im UV-Gerät oder in 30 Sekunden im Dual- oder LED-Gerät.

Antwort vom 15.12.2023
Frage:

Wie funktioniert das gel ? Ich habe es geholt und es funktioniert nicht. Muss das gel ausgehärtet werden ? Muss es nach den aushärten abkühlen ? Muss es nach dem aushärten gecleanert werden ? Dünne oder dicke Schicht ?

Frage vom 25.04.2024
Antwort:

An der Stelle, an der die Jolifin Transfer Nagelfolie platziert werden soll, das Jolifin super bond Transfer Nagelfolien Gel 11ml in einer dünnen Schicht auftragen. Aushärten lassen. Die gewünschte Transferfolie mit der Motivseite nach oben in die Schwitzschicht drücken. Die Folie bei Bedarf mit dem Silikonpinsel für Chrome-Pigmente nacharbeiten. Folie ruckartig abziehen. Das Design zwei Mal versiegeln und zwischendurch aushärten lassen. Schwitzschicht mit Cleaner entfernen.

Antwort vom 26.04.2024