X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung

Schritt 1
Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung Bild 1
Schritt 2
Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung Bild 2
Schritt 3
Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung Bild 3
  • Jetzt beginnen Sie die Blüte zu zeichnen, dazu benutzen Sie die Jolifin Kreativ Malfarben.
  • Schütteln Sie die Farben vor Gebrauch gut durch.
  • Geben Sie am besten immer etwas von der gewünschten Farbe auf eine Jolifin Kreativ Mischpalette.
  • Zuerst zeichnen Sie mit der Jolifin Kreativ Malfarbe weiß und dem Jolifin Kreativ Malpinsel fein den Blütenstiel, der in einer leicht geschwungenen Linie vom unteren Teil des Nagels nach oben verläuft.
  • Zeichnen Sie zusätzlich kleine weiße Striche an den Stiel.
  • Lassen Sie die Farben gut an der Luft trocknen.
  • Die Blütenblätter zeichnen Sie nun in der One Stroke Technik.
  • Dazu geben Sie die Farben Jolifin Kreativ Malfarbe kirschrot und Jolifin Kreativ Malfarbe weiß nebeneinander auf die Jolifin Kreativ Mischpalette, so dass sie sich berühren.
  • Mit dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 nehmen Sie nun die beiden Farben so auf, dass jeweils eine Hälfte der Pinselspitze eine Farbe hat.
  • Halten Sie den Pinsel so, dass die weiße Seite nach außen zeigt.
  • Mit leichten Auf und Ab Bewegungen tragen Sie jetzt am oberen Blütenstiel das erste Blütenblatt auf.
  • Diesen Vorgang wiederholen Sie bei den restlichen vier Blütenblättern.
  • Die Farbe wieder gut trocknen lassen.
Schritt 4
Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung Bild 4
  • Konturieren Sie die Blüten mit der Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz und dem Jolifin Kreativ Malpinsel fein aus, indem Sie die einzelnen Blütenblätter umranden.
  • Zeichnen Sie zusätzlich ganz feine verschnörkelte Linien, die direkt von den Blüten abgehen.
  • Ganz filigrane Linien gelingen Ihnen am besten, wenn Sie nur wenig Farbe mit der Pinselspitze aufnehmen und den Pinsel relativ senkrecht halten.
Schritt 5
Dark Flowers One Stroke Nailartanleitung Bild 5