X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Scary Pumpkin Nailartanleitung

Schritt 1
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 1
Schritt 2
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 2
  • Tauchen Sie nun den Acryl-Pinsel Gr. 6 wieder in das Jolifin Acryl-Liquid 100ml.
  • Verstreichen Sie die verschieden Acrylbällchen mit dem feuchten Pinsel, bis Sie eine glatte Fläche erhalten.
  • Mit dem Jolifin Acryl Farbpulver sparkling white Glitter 5g überziehen Sie den gesamten Nagel.
  • Sobald Sie Ihren Nagel modelliert haben, versiegeln Sie ihn.
  • Dazu nehmen Sie das Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml, dass nur dünn auf den gesamten Nagel aufgetragen wird.
  • Lassen Sie das Versiegelungsgel anschließend 4 Minuten im UV-Gerät aushärten.
  • Das Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml muss nicht gecleanert werden.
Schritt 3
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 3
Schritt 4
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 4
Schritt 5
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 5
  • Mit der Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz und einem ganz feinen Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset ergonomic zeichnen Sie nun ein halbes Spinnennetz auf der linken Nagelseite, oberhalb des Kürbisgesichtes.
  • Kleine geschwungene Linien innerhalb der Wolken sollen die Fledermäuse ergeben.
  • Augen und Mund vom Kürbis werden zusätzlich schwarz umrandet.
  • Ein kleiner schwarzer Punkt wird die Kürbisnase.
  • Zeichnen Sie feine Striche in den Kürbis um ihn zu konturieren.
  • Die Erde unterhalb des Kürbisses bekommt ebenfalls noch feine schwarze Striche.
  • Rechts über dem Kürbis zeichnen Sie nun noch zwei kleine geschwungene Linien mit der Jolifin Kreativ Malfarbe mandarine, die dann anschließend mit der Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz umrandet werden.
Schritt 6
Scary Pumpkin Nailartanleitung Bild 6