X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Sommertrend Fuß-French

Schritt 1
Sommertrend Fuß-French Bild 1

Sommertrend Fuß-French

Der Sommer ist da, und auch die Füße sollten dafür fit gemacht werden.
Mit einer French-Maniküre sind Ihre Füße perfekt vorbereitet für die Piep-Toe und Flip-Flop Saison.
Wir haben für Sie eine Anleitung vorbereitet, wie so ohne spezielles Werkzeug und mit wenig Aufwand Ihre Fußnägel strandtauglich machen.

Der Fußnagel wird wie bei einer Modellage an den Händen vorbereitet. Tragen Sie zunächst Nagelhaut-Entferner 14ml auf und lassen Sie ihn kurz einwirken. Dann wird die Nagelhaut mit dem Jolifin Cuticle Pro Pusher gründlich aber vorsichtig zurückgeschoben und entfernt. Überschüssigen Entferner können Sie mit einer trockenen Zellette (500er Zellettenrolle) abwischen.

Schritt 2
Sommertrend Fuß-French Bild 2

Der Nagel muss nun in Form gefeilt werden. Fußnägel sollten immer kurz und möglicht gerade gehalten werden. Zum feilen können Sie z.B. die Jolifin Feile gerade weiß 80/80 benutzen. Anschließend wird der Nagel gründlich mit dem Jolifin Buffer Schleifblock weiß anmattiert, der Nagelrand wird mit dem Buffer evtl. geglättet.

Schritt 3
Sommertrend Fuß-French Bild 3

Tragen Sie etwas Jolifin Primer 5ml auf und lassen Sie ihn kurz trocknen. Anschließend tragen Sie z.B. 1Phasen-Gel 15ml - First Edition Baseline mit einem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 dünn auf und lassen das Gel 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten. Besonders gut geeignet für eine Fuß-Modellage ist das Jolifin Lichthärtungsgerät EasyClean 4plus + Pedicure-Ergänzung, da durch die größere Öffnung der Fuß leicht in das Gerät gelegt werden kann.

Schritt 4
Sommertrend Fuß-French Bild 4

Nach dem Aushärten entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer trockenen Zellette. Nun können Sie das French auftragen. Gut geeignet dafür ist das French-Gel white 15ml - First Edition Baseline. Tragen Sie es dünn mit z.B. dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 auf. Anschließend muss das Gel 2 Minuten unter das UV-Gerät. Bei einer Fuß-Modellage wird die Smile-Line eher gerade aufgetragen und nicht so sehr geschwungen wie bei den Fingernägeln.

Schritt 5
Sommertrend Fuß-French Bild 5

Jetzt können Sie den Nagel bereits versiegeln. Bei einer Fuß-French-Modellage ist eine dicke Aufbauschicht nicht nötig, da die Fußnägel nicht so beansprucht werden wie die Fingernägel, und so eine „dicke“ Modellage in geschlossenen Schuhen eher störend ist.
Verwenden Sie hierzu z.B. das Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml. Achten Sie darauf, dass sie den Versiegler nicht zu nah an die Nagelhaut auftragen. Anschließend lassen Sie das Gel 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten.
Nach kurzem Abkühlen können Sie den Nagel mit dem Jolifin Cleaner 100ml und einer Zellette reinigen, und anschließend mit dem Ölpflegestift Neu 3ml pflegen.



In der Anleitung werden folgende Produkte verwendet:
Jolifin Buffer Schleifblock weiß

Jolifin Buffer Schleifblock weiß

Bestell Nr. 032
ab 0,60 €*
Jolifin Cuticle Pro Pusher

Jolifin Cuticle Pro Pusher

Bestell Nr. 1737
9,95 €*
500er Zellettenrolle

500er Zellettenrolle

Bestell Nr. 199
1,90 €* statt 3,90€
Jolifin Cleaner 100ml

Jolifin Cleaner 100ml

Bestell Nr. 260
4,75 €*
Jolifin Feile gerade weiß 80/80

Jolifin Feile gerade weiß 80/80

Bestell Nr. 343
ab 0,58 €*
Jolifin Primer 5ml

Jolifin Primer 5ml

Bestell Nr. 480
4,90 €*
Nagelhaut-Entferner 14ml

Nagelhaut-Entferner 14ml

Bestell Nr. 873
3,45 €*
weitere Top Angebote >>> *Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten