X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Winternacht Nailartanleitung

Schritt 1
Winternacht Nailartanleitung Bild 1
Schritt 2
Winternacht Nailartanleitung Bild 2
  • Feuchten Sie den Pinsel mit Wasser an und lassen Sie die Farbübergänge ineinander laufen, indem Sie die Farbkanten mit dem feuchten Pinsel ineinander wischen.
  • Achtung: Der Nagel soll nicht zu nass werden, da die Farben sonst zu sehr verlaufen. Nehmen Sie gerade so viel Wasser, dass Sie die Farbverläufe wischen können. Ein zu nasser Nagel trocknet schlecht ab, so dass es zu Haftungsschwierigkeiten beim Versiegeln kommen kann.
  • Zum Lasieren, Verdünnen und für Wischeffekte mit Wasser eignen sich nur die Jolifin Kreativ Malfarben. Alle anderen Farben oder Lacke aus unserem Sortiment dürfen nicht mit Wasser in Verbindung gebracht werden!
  • Lassen Sie den Untergrund nun vollständig an der Luft abtrocknen.
  • Die Eiszapfen und Schneeflocken malen Sie mit einem Nailartpinsel, z.B. dem Nail-Art Pinsel und der Jolifin Kreativ Malfarbe weiß auf.
Schritt 3
Winternacht Nailartanleitung Bild 3
  • Vervollständigen Sie das Motiv mit so vielen Schneeflocken wie gewünscht.
  • Um feine Striche malen zu können, nehmen Sie nicht zu viel Farbe auf die Pinselspitze auf. Ziehen Sie den Pinsel dann ohne zu viel Druck über den Nagel.
  • Die Pünktchen tupfen Sie am einfachsten mit einem Swirl auf, z.B. Twister-Swirl Rosa: Swirl in die Farbe tauchen, senkrecht auf den Nagel setzen und wieder nach oben wegziehen. Je mehr Farbe und je fester Sie aufdrücken, desto größer wird der Punkt.
  • Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle reinigen.
  • Bevor Sie das Motiv versiegeln, müssen alle Farbschichten absolut durchgetrocknet sein, damit es nicht zu Haftungsschwierigkeiten kommt.
  • Versiegeln Sie dann mit Versiegelungs-Gel 15ml - Jolifin Wellness Collection mithilfe des Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4. Tragen Sie das Gel in einer gleichmäßigen Schicht auf, indem Sie es in einem Strich über den Nagel ziehen. Achten Sie darauf, dass die Nagelspitze gut ummantelt ist und alle Malereien abgedeckt sind. Trotzdem darf kein Gel in den Nagelrand laufen.
  • 2 Minuten in der UV-Lampe aushärten.
  • Tränken Sie eine Zellette großzügig mit Jolifin Cleaner 100ml und wischen Sie die Schwitzschicht vom Nagel.
  • Gelpinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle säubern.