X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Beginnen Sie mit der grünen Fläche im hinteren Nagelbereich.
  • Ziehen Sie mit dem Stamping-Lack metallic green von links unten nach rechts oben eine schräge Linie über den Nagel und füllen Sie die Fläche mit der Farbe aus. Da die Farbe sehr gut deckt, reicht hier ein einmaliges Auftragen aus. Achten Sie darauf, dass der Lack gleichmäßig aufgepinselt ist und lassen Sie ihn gut trocknen.
  • Mischen Sie in der Zwischenzeit das Glitzer-Gel für die vordere Nagelhälfte an. Dazu nehmen Sie das Jolifin Glitterpuder gelb und mengen es mithilfe eines Orangenholzstäbchen z.B. ins Jolifin Studioline 4plus 1Phasen-Gel 15ml. Als Behälter eignet sich dafür die Dose (leer) 5 ml.
  • Die Farbintensität können Sie selbst bestimmen, indem Sie mehr oder weniger Puder in das Gel einmischen. Allerdings sollten Sie nicht zu viel Puder nehmen, da sich das Gel dann nicht mehr gut auftragen lässt.
  • Jetzt tragen Sie das angemischte Glittergel  z.B. mit dem Studio Pinsel Gr. 7 auf den restlichen Nagel auf.
  • Um auch auf der grün lackierten Fläche einen Glitzereffekt zu erzielen, streichen Sie etwas von dem Glittergel auch darüber.
  • 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten.
  • Wischen Sie den Nagel mit einer trockenen 500er Zellettenrolle ab und entfernen Sie eventuelle Unebenheiten vorsichtig mit dem Jolifin Buffer Schleifblock weiß. Den Feilstaub bürsten Sie anschließend gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush ab.
  • Reinigen Sie den Pinsel sorgfältig mit etwas Jolifin Pinselreiniger 100ml und einer Zellette.
Weitere „must haves” anzeigen
Trendstyle: Nailart Aubergine Romantisch und edel ...
Trendstyle: Luxury Beach Wunderbar schillernd...
Weitere Anleitungen laden