• Modellieren Sie Ihre Nägel wie gewohnt mit Gel oder mit Acryl.
  • Wischen Sie anschließend die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml ab.
  • Feilen Sie die Modellage in Form und entfernen Sie den Feilstaub gründlich mit einer Spezial-Bürste Soft-Brush.
  • Legen Sie eine French mit dem Jolifin Carbon Quick-Farbgel - cornpoppy red 11ml an.
  • Der Jolifin Carbon Quick-Farbgel - cornpoppy red 11ml muss 2 x 2 Minuten im UV-Gerät aushärten.
  • Tragen Sie auf den restlichen Nagel den Jolifin Carbon Quick-Farbgel - make up 11ml auf, um das Nagelbett optisch zu verlängern.
  • Lassen Sie den UV-Lack wieder 2 x 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit Jolifin Cleaner 100ml.
  • Das Design wird mit den Jolifin Kreativ Malfarben erstellt.
  • Schütteln Sie die Farben vor Gebrauch immer gut durch.
  • Am besten geben Sie jeweils eine kleine Menge der gewünschten Farbe auf eine Jolifin Kreativ Mischpalette.
  • Malen Sie mit der Jolifin Kreativ Malfarbe weiß und einem Jolifin Fineliner Pinsel Gr. 1 einen ovalen Kreis in wellenform auf den Nagel.
  • Der Kreis soll ein wenig in die French hineinragen.
Weitere „must haves” anzeigen
TrendStyle Nailart: Fundstück „Ballerina & Mandel“ Welche Nagelformen p...
Autumn Anleitung zum Nachmachen
Trendstyle: Nailart „Milkey Blue“ Es ziehen jetzt auch...
Weitere Anleitungen laden