X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Erstellen Sie Ihre Modellage wie gewohnt mit Gel oder mit Acryl.
  • Entfernen Sie anschließend die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Feilen Sie die Modellage in Form und bürsten Sie den Feilstaub gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush ab.
  • Grundieren Sie nun den Nagel mit dem Jolifin Carbon Colors Base-Coat 11ml.
  • Lassen Sie den Jolifin Carbon Colors Base-Coat 11ml 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten.
  • Legen Sie eine schräg verlaufende French mit dem Jolifin Carbon Colors UV-Nagellack neon pink 11ml an.
  • Lassen Sie den UV-Lack 2 x 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten.
  • Decken Sie dann das Nagelbett mit dem Jolifin Carbon Colors UV-Nagellack make up 11ml ab.
  • Tragen Sie den UV-Lack direkt bis an die Kante der French auf.
  • Der Jolifin Carbon Colors UV-Nagellack make up 11ml muss wieder 2 x 2 Minuten in der UV-Lampe aushärten.
  • Tragen Sie anschließend den Jolifin Carbon Colors Effect-Coat flip-flop rosé 11ml schräg auf die obere Nagelhälfte auf.
  • Ziehen Sie den Lack dabei ein kleines Stück in die schräge French hinein.
  • Lassen Sie nochmals 2 x 2 Minuten unter dem UV-Gerät aushärten.
Weitere „must haves” anzeigen
TrendStyle: Military Khaki Mit unserer Trendfar...
Trendstyle: Nailart Beige Die sanfte, erdige F...
Weitere Anleitungen laden