• Zuerst modellieren Sie Ihre Fingernägel wie gewohnt mit Gel oder mit Acryl.
  • Anschließend entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Die Modellage in Form feilen und anschließend gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush den Feilstaub entfernen.
  • Nun arbeiten Sie mit den Jolifin Carbon Colors UV-Nagellacken.
  • Sie können die Carbon Colors auch auf Naturnägeln auftragen. In jedem Fall muss als Untergrund der Jolifin Carbon Colors Dual-Coat 14ml aufgetragen werden.
  • Der Jolifin Carbon Colors Dual-Coat 14ml muss zwei Minuten im UV-Gerät aushärten.
  • Achten Sie darauf, dass weder der Lack noch der Dual-Coat in den Nagelfalz laufen.
  • Die obere Hälfte des Nagels wird mit dem Jolifin Carbon Quick-Farbgel - malve 11ml bemalt.
  • Die Jolifin Carbon Colors UV-Nagellacke werden 2 x 2 Minuten im UV-Gerät ausgehärtet.
  • Für die zweite Hälfte des Nagels benutzen Sie den Jolifin Carbon Quick-Farbgel - pure-yellow 11ml, den Sie bis zur Mitte auftragen.
  • Den Lack wieder 2 x 2 Minuten aushärten lassen.
Weitere „must haves” anzeigen
Trendstyle Nailart: „Pine Grove“ Wann passt der kräft...
Trendstyle Nailart: „Nude & Cinnamon“ Die beiden Töne Nude...
Weitere Anleitungen laden