X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Magical Dragonflies Nailart Anleitung

Schritt 1
Magical Dragonflies Nailart Anleitung Bild 1
Schritt 2
Magical Dragonflies Nailart Anleitung Bild 2
  • Mit einem feinen Nailartpinsel, z.B. dem Nailart-Pinsel 15mm und Nailartfarbe werden jetzt die blütenblattartig verlaufenden Linien oben links und unten rechts aufgemalt.
  • Nailartfarben sind schnell lufttrocknend, d.h. Sie sollten die Flaschen sofort nach Gebrauch wieder verschließen, damit die Farben nicht austrocknen.
  • Nehmen Sie zuerst die 1965[/b] und tragen Sie mit dem Nailart-Pinsel 15mm die schwarzen Linien auf.
  • Tauchen Sie die Pinselspitze in die Farbe, streifen den Pinsel etwas am Flaschenrand ab und ziehen die Striche vom dickeren Ansatz zur dünneren Spitze. Wenn Sie den Pinsel erst vollflächiger aufsetzen und am Ende nur noch mit der vordersten Pinselspitze arbeiten, erhalten Sie einen schönen Schwung und eine schmal zulaufende Spitze. Versuchen Sie die Linien in einem Zug zu malen, damit keine unschönen Absätze zu sehen sind.
  • Farbe gut an der Luft durchtrocknen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 500ml und 500er Zellettenrolle säubern.
  • Jetzt akzentuieren Sie das Design mit der 1961[/b] und dem Nailart-Pinsel 15mm auf die gleiche Weise.
  • Setzen Sie die silberne Farbe etwas neben die schwarze und lassen Sie einige schwarze Linien unverziert, damit es lebendiger wirkt.
  • Farbe wieder gut durchtrocknen lassen und Pinsel reinigen.
Schritt 3
Magical Dragonflies Nailart Anleitung Bild 3
  • Füllen Sie die blattartigen Flächen mit einem flitterigen Akzent aus. Wenn Sie die Kappe des Jolifin Nail-Art Pen silber glitter 10ml aufschrauben ist darin ein feiner Pinsel, mit dem Sie den Nagellack auftragen. Anschließend trocknen lassen.
  • Kleben Sie jetzt zwei Motive der Nail-Art Schablone Nr.12 Schmetterling auf. Drücken Sie die selbstklebende Folie gut an den Nagel an, damit keine Farbe darunter laufen kann.
  • Pinseln Sie den Stamping-Lack snow-white in das Motiv, dabei nicht über den Folienrand malen. Schablone sofort abziehen und den Lack anschließend gut trocknen lassen.
  • Mit der 1965[/b] und dem Nailart-Pinsel 15mm malen Sie den Körper, die Fühler und die Flügeladern der Libelle nach. Tauchen Sie nur die vorderste Pinselspitze in die Farbe und streifen Sie sie noch einmal am Flaschenrand ab, damit Sie mit wenig Farbe ganz feine Linien malen können.
  • In die Blütenmitten tupfen Sie noch einige schwarze Punkte, um Blütenstände nachzuahmen.
  • Farbe trocknen lassen.
  • Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 500ml und 500er Zellettenrolle säubern.
  • Versiegeln Sie den Nagel z.B. mit Jolifin Studioline 4plus 1Phasen-Gel 15ml, das Sie mit einem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 sorgfältig auftragen. Das mittelviskose Gel deckt die Strasssteinchen gut ab und hat einen sehr schönen Eigenglanz. Achten Sie auf eine gute Ummantelung der freien Nagelkante, damit das Design keine Luft ziehen und abplatzen kann.
  • 2 Minuten in der UV Lampe aushärten, kurz auskühlen lassen, anschließend die Schwitzschicht mit Jolifin Cleaner 100ml und 500er Zellettenrolle abwischen.
  • Pinsel reinigen.