X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Nailartanleitung zu Ostern von Jolifin

Schritt 1
Nailartanleitung zu Ostern von Jolifin Bild 1
Schritt 2
Nailartanleitung zu Ostern von Jolifin Bild 2
  • Schattieren Sie nun die Ohrmuscheln mit der 1963[/b]. Lassen Sie aber einen dunklen Aussenrand stehen und nehmen Sie nicht zu viel Farbe auf den Pinsel, da die Innenohren nur schattiert werden sollen.
  • Ebenfalls mit der weissen Farbe und einem Pinsel aus dem Pinselset malen Sie den Schnurrbart auf. Dieser darf ruhig etwas kräftiger gefärbt sein.
  • Lassen Sie die Farbe wieder gut durchtrocknen.
  • Reinigen Sie den Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und einer Zellette.
  • Lassen Sie die Flaschen mit der Nailartfarbe zwischen den einzelnen Arbeitsschritten nicht zu lange offen stehen, da diese schnell an der Luft trocknet.
Schritt 3
Nailartanleitung zu Ostern von Jolifin Bild 3
  • Nun malen Sie die Augen. Dafür eignet sich am besten der Twister-Swirl Rosa.
  • Und so malen Sie die Punkte: Tauchen Sie die dickere Seite des  Swirls in die 1963[/b], sodass ein kleiner Tropfen hängen bleibt und setzen Sie ihn dann senkrecht auf den Nagel. Swirl wieder gerade nach oben wegziehen, fertig ist der Punkt.
  • Reinigen Sie den Swirl mitJolifin Pinselreiniger 100ml und Zellette.
  • Die Nase und die Mundwinkel zeichnen Sie mit der 1965[/b] und dem feinsten Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset extra fein.
  • Tauchen Sie immer nur die Spitze des Pinsels in die Nailartfarbe und nehmen Sie nicht zu viel Farbe auf, um saubere Striche ziehen zu können.
  • Mittig unter den Mund malen Sie anschließend noch den Hasenzahn. Die schwarze Farbe bleibt später als Umriss und Trennlinie zwischen den Schneidezähnen erhalten.
  • Lassen Sie die Farbe wieder gut trocknen.
  • Reinigen Sie den Pinsel gründlich mit etwas Jolifin Pinselreiniger 100ml und einer Zellette.
Schritt 4
Nailartanleitung zu Ostern von Jolifin Bild 4
  • Umranden Sie als weiteres Detail die Augen oval mit der 1965[/b] und einem Nailartpinsel, z.B. dem Nailart-Pinsel 9mm. Ziehen Sie über den Augen noch feine Striche als Wimpern.
  • Für die Pupille können Sie die dünne Seite des Twister-Swirl Rosa in die schwarze Farbe tauchen. Malen Sie die Punkte auf die gleiche Weise wie oben bereits beschrieben.
  • Reinigen Sie den Swirl und den Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und einer Zellette.
  • Jetzt brauchen Sie noch einmal die 1963[/b] und einen Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset extra fein, um die Nasenlöcher und den Zahn zu akzentuieren. Tauchen Sie dafür nur die vorderste Spitze des Pinsels in die weisse Farbe.
  • Reinigen Sie den Pinsel erneut.
  • Für die lila Schleife nehmen Sie die  1950[/b] und z.B. den Nailart-Pinsel 9mm und lassen die Nailartfarbe anschließend sehr gut durchtrocknen.
  • In der Zwischenzeit wieder den Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und einer Zellette säubern.
  • Nun mit dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 und einem Versiegelungsgel, z.B. dem  Jolifin Starline 4plus Versiegelungs-Gel 15ml den Nagel versiegeln.
  • Dabei bitte darauf  achten, dass der Nagel vorne am Rand gut ummantelt ist. So verhindern Sie ein evtl. Abplatzen des Materials.
  • 2 Minuten unter der Lampe aushärten.
  • Lassen Sie den Nagel kurz abkühlen, bevor Sie Ihn mit Jolifin Cleaner 100ml und einer Zellette abwischen oder mit Öl, z.B. Nagelpflegeöl Peach 14ml polieren. So erreichen Sie einen unschlagbaren Glanz.