X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Totenköpfe im Nebel Nailart Anleitung

Schritt 1
Totenköpfe im Nebel Nailart Anleitung Bild 1
Schritt 2
Totenköpfe im Nebel Nailart Anleitung Bild 2
Schritt 3
Totenköpfe im Nebel Nailart Anleitung Bild 3
  • Nun kommen wir zum Stamping. Hierzu benötigen Sie: KONAD 2-Way Stempel-Set, Konad Schablone M28, Stamping-Lack snow-white
  • Reinigen Sie den Stempel und die Schablone mit dem Jolifin Pinselreiniger 100ml. Danach bitte nicht mehr mit den Fingern drauffassen.
  • Tupfen Sie zunächst den weißen Stamping-Lack in das Totenkopfmotiv auf der Schablone. Hierbei können Sie selbst entscheiden, ob sie das Knochenkreuz auch stempeln möchten.
  • Entfernen Sie den überflüssigen Lack mit dem Schaber.
  • Rollen Sie den Stempel auf der Schablone ab und heben Sie ihn nach kurzem Kontakt wieder an.
  • Mit der gleichen Bewegung stempeln Sie das Motiv an die gewünschte Stelle auf dem Nagel.
  • Reinigen Sie den Stempel und die Schablone mit dem Jolifin Pinselreiniger 100ml.
Schritt 4
Totenköpfe im Nebel Nailart Anleitung Bild 4
  • Wiederholen Sie den Stempelvorgang, bis die gewünschte Anzahl an Totenköpfen auf dem Nagel ist.
  • Lassen Sie die Farbe gut trocknen.
  • Nun mit dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 und dem Jolifin Starline 4plus Versiegelungs-Gel 15ml den Nagel versiegeln. Dabei bitte darauf achten, dass der Nagel vorne am Rand gut ummantelt ist. So verhindern Sie ein evtl. Abplatzen des Farbgels.
  • 2 Minuten unter der Lampe aushärten.
  • Lassen Sie den Nagel kurz abkühlen bevor Sie Ihn cleanern oder mit Öl polieren. So erreichen Sie einen unschlagbaren Glanz.