X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Professionelle Maniküre

Schritt 1
Professionelle Maniküre Bild 1
Hände waschen, desinfizieren/ Nagelrand in Form Feilen
  • Für die Hygiene und ein gutes Gefühl für Sie und Ihre Kundinnen sollten vor jeder Behandlung die Hände gewaschen und desinfiziert werden. Dafür können Sie das Descosept 100ml Sprühflasche - Flächendesinfektion verwenden. Als Nail Designerin sollten Sie außerdem stets Handschuhe tragen (Latexhandschuhe Größe M -puderfrei- 100 Stück).
  • Anschließend feilen Sie den Nagelrand in Form, verwenden Sie hierzu eine Feile mit feiner Körnung, z.B. Jolifin Feile gerade weiß 180/180. Achten Sie darauf, dass die Nägel gleichmäßig in Länge und Form sind. Siehe auch unsere Anleitung „Welche Nagelform passt zu Ihnen?“
Schritt 2
Professionelle Maniküre Bild 2
Nagelhaut bearbeiten
  • Tragen Sie Nagelhaut-Entferner 14ml auf den hinteren Teil des Nagels auf und lassen Sie ihn kurz einwirken.
  • Mit dem Jolifin Cuticle Pro Pusher können Sie nun vorsichtig die unsichtbare Nagelhaut von der Nagelplatte, und die sichtbare Haut nach hinten schieben.
  • Nagelhaut sollte nie geschnitten werden. Die Verletzungsgefahr ist zu groß und der Wachstum der Haut wird davon angeregt.
  • Entfernen Sie überschüssigen Entferner mit einer 500er Zellettenrolle.
Schritt 3
Professionelle Maniküre Bild 3
Nagelpeeling
  • Mit der Jolifin Feile gerade weiß 180/180 können Sie nun den Naturnagel vorsichtig peelen, bitte niemals die Nagelplatte zu stark befeilen, da Sie diese sonst verletzen. Mattieren Sie den Nagel lediglich, so dass er nicht mehr glänzt.
Schritt 4
Professionelle Maniküre Bild 4
Polieren
  • Für den perfekten, ebenmäßigen Glanz des Naturnagels wird der Nagel jetzt poliert. Hierzu ist die Jolifin Polierfeile Diamond-Shining bestens geeignet.
  • Befeilen Sie die Nagelplatte zunächst mit der grünen Seite der Feile, bis der Nagel gleichmäßig befeilt ist.
  • Anschließend polieren Sie den Nagel mit der weißen Seite auf Hochglanz.
Schritt 5
Professionelle Maniküre Bild 5
Nagel grundieren
  • Jetzt können Sie den Nagel grundieren. Sie können z.B. einen Jolifin Rillenfüller 14ml - elfenbein verwenden um starke Rillen in der Nagelplatte auszugleichen. Oder für eine eventuelle Lackierung den Nagel mit dem Jolifin Base Coat 14ml vorbereiten.
Schritt 6
Professionelle Maniküre Bild 6
Versiegeln
  • Wenn die Grundierung und eventuelle Lackierung gut durchgetrocknet ist kann der Nagel versiegelt werden. Hierzu haben wie eine große Auswahl an Top Coats mit und ohne Effekt im Sortiment.
  • Für eine klassische, klare Versiegelung verwenden Sie z.B. den Jolifin Top Coat 14ml, für einen Abschluss Ihrer Maniküre mit einem schimmernden Effekt den Jolifin Carbon Colors Top-Coat 14ml.
Schritt 7
Professionelle Maniküre Bild 7
Nagelhautöl
  • Beenden Sie die Maniküre mit einer wohltuenden Behandlung mit z.B. Nagelpflegeöl Peach 14ml. Tragen Sie etwas Öl auf die Nagelhaut aller Finger auf.
  •  Anschließend wird das Öl einmassiert. Legen Sie den Daumen auf den Nagel, Zeige- und Mittelfinger unter den Finger und massieren Sie so mit dem Daumen und sanftem Druck das Öl in die Haut ein.


In der Anleitung werden folgende Produkte verwendet: *Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten