X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Temptation Nailartanleitung

Schritt 1
Temptation Nailartanleitung Bild 1
Schritt 2
Temptation Nailartanleitung Bild 2
  • Obere und untere Borte ansetzen. Oben Rüschenbögen, unten ein Kästchen, das Sie mit sich kreuzenden X-en ausfüllen.
  • Die Löcher für die Schnürriemen umranden, damit sie innen schwarz bleiben (alternativ können Sie sie später auch mit schwarz wieder auf die weiße Fläche aufmalen).
Schritt 3
Temptation Nailartanleitung Bild 3
Schritt 4
Temptation Nailartanleitung Bild 4
  • Beginnen Sie damit, das Muster auf dem Mieder zu gestalten. Dafür nur ganz wenig Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz auf die Pinselspitze des feinsten Nailartpinsels aufnehmen. Den Pinsel relativ senkrecht beim Malen halten und nur sachte aufsetzen, damit Sie die feinen Linien ziehen können.
Schritt 5
Temptation Nailartanleitung Bild 5
Schritt 6
Temptation Nailartanleitung Bild 6
  • Beginnen Sie mit der inneren Rosenblüte und arbeiten Sie dann immer weiter nach außen. Setzen Sie einige Ranken und Blätter um die Blüte. Verwenden Sie jeweils nur wenig Farbe auf einmal und malen Sie wie bei dem schwarzen Muster mit senkrecht gehaltener Pinselspitze. Haben sich die Pinselhaare zu voll gesaugt, wischen Sie den Pinsel an einer trockenen Zellette aus.
  • Alle Farbschichten auf dem Nagel vollständig durchtrocknen lassen, dann versiegeln, z.B. mit dem Versiegelungs-Gel 5ml - Jolifin Wellness Collection.
  • Tragen Sie das Gel mit dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 gleichmäßig und satt, aber nicht zu dick über das ganze Motiv auf, so dass es komplett abgedeckt ist. Dabei darf kein Gel in den Nagelfalz laufen. Ummanteln Sie die Nagelspitze.
  • 2 Minuten im Lichthärtungsgerät aushärten.
  • Eine Zellette großzügig mit Jolifin Cleaner 100ml tränken und die Schwitzschicht abwischen.