X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Küken im Osternest Nailart

Schritt 1
Küken im Osternest Nailart Bild 1
Schritt 2
Küken im Osternest Nailart Bild 2
Schritt 3
Küken im Osternest Nailart Bild 3
Schritt 4
Küken im Osternest Nailart Bild 4
Schritt 5
Küken im Osternest Nailart Bild 5
  • Rote Schleife vollständig aufmalen, dann mit schwarz umranden.
  • Grashalme mit einigen schwarzen Strichen andeuten. Eierschale umranden.
  • Einen Pinsel mit Wasser anfeuchten (nicht zu nass!), etwas Jolifin Kreativ Malfarbe pfirsich aufnehmen und die Wangen auftuschen. Achtung: Das wässrige Lasieren mit Wasser ist nur mit den Jolifin Kreativ Malfarben möglich.
  • Jolifin Kreativ Malfarbe weiß auf die Pinselspitze aufnehmen und die Pünktchen auf die Schleife auftupfen.
  • Alle Farben durchtrocknen lassen.
  • Nun fehlt noch das Ostertattoo an der Schleife: Glasbehälter 15ml mit Wasser befüllen, Eiertattoo vom Jolifin Nailart Ostertattoos Nr. 7 mit der Nagelschere High Quality herausschneiden und in das Wasserbad einlegen. Nach ca. 1 Minute löst sich das Motiv vom Trägerpapier ab. Nehmen Sie es vorsichtig mit der Jolifin Pinzette heraus, lassen es abtropfen und platzieren es auf dem Nagel. Mit einer trockenen 500er Zellettenrolle vorsichtig andrücken und die restliche Feuchtigkeit aufnehmen.
  • Sobald der Nagel abgetrocknet ist z.B. mit Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml versiegeln.
  • Dafür den Versiegler gleichmäßig und satt, aber nicht zu dick über den ganzen Nagel pinseln. Dabei das Motiv vollständig abdecken, ohne dass der Versiegler in den Nagelfalz läuft. Die Nagelspitze sorgfältig umschließen.
  • 2x2 Minuten im Lichthärtungsgerät aushärten.
  • Es entsteht keine Schwitzschicht, also nicht abcleanern.