X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Rotes Herbstlaub Nailartanleitung

Schritt 1
Rotes Herbstlaub Nailartanleitung Bild 1
  • Geben Sie von folgenden Farben jeweils einen wenig auf die Jolifin Kreativ Mischpalette: Jolifin Kreativ Malfarbe kirschrot, Jolifin Kreativ Malfarbe sonnengelb, Jolifin Kreativ Malfarbe mandarine, Jolifin Kreativ Malfarbe kastanie und Jolifin Kreativ Malfarbe smaragd.
  • Nehmen Sie die Farben nacheinander (am besten von der hellsten zur dunkelsten) mit einem Pinsel, z.B. dem Studio Pinsel Gr. 2 - extra fein auf und verteilen Sie Tupfer auf dem Nagel: Sonnengelb und Mandarine in der Mitte, Kirschrot oben, Smaragd im unteren Teil und Kastanie ganz vorn an der Nagelspitze.
  • Arbeiten Sie die Farbpunkte nun ineinander, so dass eine gleichmäßige, geschlossene Farbschicht entsteht. Diese sollte insgesamt nicht zu dick werden, damit sie gut an der Luft durchtrocknet.
  • Solange die Oberfläche noch feucht ist, können Sie mit dem Pinsel Farbe nachsetzen und einarbeiten.
  • Achten Sie darauf, dass Sie gleichmäßig und mit genügend Abstand zum Nagelrand lackieren und dass die Nagelspitze ummantelt ist.
  • Farbschicht an der Luft durchtrocknen lassen.
  • Ein Stück der 500er Zellettenrolle mit Jolifin Pinselreiniger 100ml tränken und den Pinsel säubern.
Schritt 2
Rotes Herbstlaub Nailartanleitung Bild 2
  • Die Blätter gestalten Sie in unterschiedlichen Farbkombinationen in der One-Stroke-Technik. Mit dieser Maltechnik lassen sich zweifarbige Blüten oder Blätter in einem Zug auftragen. Dabei werden 2 Farben gleichzeitig auf den Pinsel aufgenommen, eine auf die rechte und die andere auf die linke Hälfte der Pinselhaare. Der Pinsel muss eine gerade geschnittene Kante haben, daher eignen sich z.B. der Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 oder Smile-Line Pinsel Gr.6.
  • Geben Sie die beiden gewünschten Farben nebeneinander auf die Jolifin Kreativ Mischpalette, so dass sich die Farbpunkte berühren. Tauchen Sie den Pinsel mittig ein, damit auf jeder Hälfte eine Farbe ist (beim Smile-Line nehmen Sie die Farbe, die den äußeren Rand malen soll, auf die längere Pinselseite). Ziehen Sie den Pinsel einmal über die Palette oder ein Blatt Papier, damit der Farbübergang weicher wird.
  • Beim Aufmalen wird der Pinsel nicht über die breite Seite sondern über die schmale Pinselkante geführt, d.h. der Pinsel wird so auf den Nagel aufgesetzt, dass die dunklere Farbe an der Blattmitte sitzt und die hellere nach außen zeigt. Ziehen Sie den Pinsel dann in leichten Wellenbewegungen über den Nagel, so dass eine Blattseite entsteht. Drehen Sie den Pinsel, setzen die dunklere Hälfte wieder in der Mitte an und ziehen die andere Blattseite (rundliche Blüten könnten in einem Zug aufgemalt werden, der in einem Bogen geführt wird).
  • Die Blätter gestalten Sie nach diesem Verfahren in folgenden Farbkombinationen: Jolifin Kreativ Malfarbe mandarine mit Jolifin Kreativ Malfarbe sonnengelb, Jolifin Kreativ Malfarbe kirschrot mit Jolifin Kreativ Malfarbe mandarine sowie Jolifin Kreativ Malfarbe kastanie mit Jolifin Kreativ Malfarbe sonnengelb.
  • Feinheiten können Sie mit einem feinen Nailartpinsel, z.B. aus dem Jolifin Nailart-Pinselset ergonomic und der entsprechenden Farbe nachziehen.
  • Reinigen Sie bei jedem Farbwechsel den Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle.
  • Arbeiten Sie die Blätter in der Mitte besonders schön und genau aus. Die oberen und unteren Blätter können ruhig unschärfer sein.
  • Farbe trocknen lassen.
Schritt 3
Rotes Herbstlaub Nailartanleitung Bild 3
  • Ebenfalls mit einem feinen Nailartpinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset ergonomic und der Jolifin Kreativ Malfarbe kastanie zeichnen Sie die äste und Blattadern ein.
  • Nehmen Sie nur wenig Farbe auf die Pinselspitze und drücken Sie den Pinsel nicht zu fest auf, damit sich feine Linien ziehen lassen.
  • Pinsel reinigen.
  • Tupfen Sie zum Schluss die roten Beeren mit der Jolifin Kreativ Malfarbe kirschrot auf. Dafür eignet sich ein Swirl, z.B. der Twister-Swirl Rosa sehr gut: Swirl in die Farbe tauchen, senkrecht auf den Nagel aufsetzen, dabei nicht zu fest aufdrücken und wieder nach oben wegziehen.
  • Pinsel reinigen.
  • Bevor Sie den Nagel versiegeln, müssen alle Farbschichten komplett durchgetrocknet sein, damit sie nicht verschmieren.
  • Versiegeln Sie den Nagel z.B. mit dem Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml. Achten Sie darauf, dass Sie den dünnviskosen Versiegler in einer gleichmäßig satten, dünnen Schicht auftragen. Dabei muss die gesamte Malerei abgedeckt werden, damit die Farbschicht an den Rändern keine Luft zieht. Das Gel darf dennoch nicht in den Nagelrand laufen und die Nagelspitze muss gut ummantelt sein.
  • 2x2 Minuten im Lichthärtungsgerät aushärten.
  • Das Jolifin Clear UV-Top Sealing 14ml hat keine Schwitzschicht und darf daher nicht gecleanert werden.


In der Anleitung werden folgende Produkte verwendet:
Jolifin Pinselreiniger 100ml

Jolifin Pinselreiniger 100ml

Bestell Nr. 056
3,90 €*
 merken
Twister-Swirl Rosa

Twister-Swirl Rosa

Bestell Nr. 1243
3,99 €*
 merken
Studio Pinsel Gr. 2 - extra fein

Studio Pinsel Gr. 2 - extra fein

Bestell Nr. 1709
4,49 €*
 merken
500er Zellettenrolle

500er Zellettenrolle

Bestell Nr. 199
3,90 €*
 merken
Jolifin Kreativ Malfarbe smaragd

Jolifin Kreativ Malfarbe smaragd

Bestell Nr. 3168
6,90 €*
 merken
Jolifin Kreativ Mischpalette

Jolifin Kreativ Mischpalette

Bestell Nr. 3194
1,95 €* statt 3,90€
 merken
Smile-Line Pinsel Gr.6

Smile-Line Pinsel Gr.6

Bestell Nr. 776
5,49 €*
 merken
*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten