X Zur Handy-Ansicht wechseln

Anleitung für: Osterglocken Nailartanleitung

Schritt 1
Osterglocken Nailartanleitung Bild 1
Schritt 2
Osterglocken Nailartanleitung Bild 2
Schritt 3
Osterglocken Nailartanleitung Bild 3
  • Nun malen Sie die Blätter auf. Dafür verwenden Sie die Jolifin Kreativ Malfarbe smaragd und wieder den Gelpinsel Katzenzunge Gr.4. Nehmen Sie die Farbe auf und ziehen Sie so Blatt für Blatt jeweils in einem Zug.
  • Sie können die Blätter etwas aufhellen oder dunklere und hellere Blattteile nebeneinander setzen, wenn Sie zusätzlich zur grünen Farbe ganz wenig Jolifin Kreativ Malfarbe weiß auf die vorderste Pinselspitze geben, damit Sie einen helleren Grünton erreichen. Alternativ könnten Sie sich auf der Jolifin Kreativ Mischpalette mit grün und weiß oder gelb verschiedene Grüntöne anmischen und diese dann direkt mit dem Pinsel auftragen.
  • Tragen Sie die Farbe insgesamt nicht zu dick auf, damit Sie vollständig durchtrocknet.
  • Zum Abschluss verwenden Sie einen feineren Nailart Pinsel, um die filigraneren Details einzuzeichnen. Gut geeignet sind dafür z.B. die Nailart Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset ergonomic.
  • Nachdem die vorherigen Farbschichten komplett trocken sind, geben Sie dem Motiv nun mit der Jolifin Kreativ Malfarbe schwarz und dem feinen Nailartpinsel Struktur.
  • Die schwarze Farbe ist besonders deckend und sollte daher nur in kleinen Mengen auf die vorderste Pinselspitze aufgenommen werden. So können Sie feine und filigrane Striche malen.
  • Geben Sie nun allen Blüten und Blättern eine Form, indem Sie sie umranden oder eine Struktur aufmalen.
  • Bei den Blüten machen Sie dafür zuerst die Umrandungen der einzelnen Blütenblätter und der Mittelblüte, danach schaffen Sie die inneren Strukturen wie den Blütenkelch und die Blattfalten.
  • Setzen Sie den Pinsel immer nur zart mit der vordersten Spitze auf, dann lassen sich besonders feine Striche ziehen.
  • Pinsel reinigen.
  • Bevor Sie das Motiv versiegeln, muss die Farbe komplett durchgetrocknet sein, damit sie nicht verschmiert.
  • Zum Versiegeln eignet sich z.B. das Jolifin Studioline 4plus Versiegelungs-Gel 5ml, das Sie mit dem Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4 gleichmäßig über den gesamten Nagel auftragen.
  • Achten Sie dabei wieder auf einen sauberen Randabschluss sowie die sorgfältige Ummantelung der freien Nagelkante, damit der Nagel keine Luft zieht und das Motiv nicht abplatzen kann.
  • 2x2 Minuten in der UV-Lampe aushärten.
  • Kurz auskühlen lassen, anschließend etwas Jolifin Dream Polish 14ml aufpinseln und mit der Zellette verreiben, um die Schwitzschicht zu entfernen und einen schönen Glanz zu erhalten.
  • Gelpinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle reinigen.
  • Da die Malfarben wasserlöslich sind, können Sie die Malpinsel sowie die Palette noch einmal unter fließendem Wasser reinigen. Während der Modellage sollte kein Wasser benutzt werden, da die Pinselhaare dann zu nass sind und Haftungsschwierigkeiten die Folge wären.