X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Rühren Sie das Jolifin Farbgel 4plus metallic brass 5ml mit einem Orangenholzstäbchen auf, ohne Luft unter das Gel zu mischen.
  • Als Strand tragen Sie das Farbgel mit dem French-Ball-Pinsel Studioqualität ganz vorne an der Nagelspitze auf. Achten Sie dabei auf eine gute Ummantelung der freien Nagelkante, um ein späteres Luftziehen und Abplatzen zu verhindern.
  • 2 Minuten in der UV Lampe aushärten.
  • Orangenholzstäbchen und French-Ball-Pinsel Studioqualität mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle reinigen.
  • Das Meer wird mit Nailartfarben aufgemalt. Da diese Farben sehr schnell an der Luft trocknen, sollten Sie die Flaschen sofort nach Gebrauch wieder verschließen.
  • Jetzt zügig arbeiten, damit die auf den Nagel aufgetragene Farbe nicht bereits trocken ist, bevor Sie sie ineinander wischen können:
  • Die Jolifin Nailart Fineliner pure blue 10ml mit einem Pinsel, z.B. aus dem Pinsel-Set (6-teilig), im Bild 1. von oben mit den weissen Borsten, strichweise auf den Nagel aufmalen. Die Wasseroberfläche entspricht dabei dem Verlauf der Smile Line.
  • Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle säubern, dann die 1963[/b] strichweise zwischen die blaue Farbe setzen. Der Wasserspiegel kann dabei eher etwas dunkler (blauer) gehalten werden für einen schönen Kontrast zum Naturnagel. Am Strand arbeiten Sie eher heller (weiss), da hier später noch die Brandung der Wellen ausgearbeitet wird.
Weitere „must haves” anzeigen
Trendstyle: Nailart Aubergine Romantisch und edel ...
Trendstyle: Luxury Beach Wunderbar schillernd...
Weitere Anleitungen laden