X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Zuerst modellieren Sie wie gewohnt Ihre Fingernägel mit Gel oder mit Acryl.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Anschließend wird der Aufbau in Form gefeilt und der Feilstaub gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush entfernt.
  • Nun arbeiten Sie mit den Jolifin Carbon Colors UV-Nagellacken.
  • Tragen Sie auf den gesamten Nagel den Jolifin Carbon Colors UV-Nagellack metallic black 11ml auf.
  • Der UV-Nagellack wird dann 2 x 2 Minuten im UV-Gerät ausgehärtet.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Jetzt beginnen Sie mit der Zeichenarbeit, dazu benötigen Sie die Jolifin Kreativ Malfarben.
  • Schütteln Sie die Farben vor der Benutzung immer gut durch.
  • Am besten geben Sie immer eine kleine Menge der gewünschten Farben auf eine Jolifin Kreativ Mischpalette.
  • Mit einem ganz feinen Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset extra fein zeichnen Sie zwei ganz feine, L-förmigen Striche als Gesichtskontur.
  • Die erste geschwungene Linie malen Sie auf den oberen Bereich des Nagels mit der Jolifin Kreativ Malfarbe karamell.
  • Auf den unteren Nagelbereich zeichnen Sie ebenfalls eine ganz feine, geschwungene Linie mit der Jolifin Kreativ Malfarbe weiß.
  • Lassen Sie die Malfarben immer gut an der Luft trocknen, bevor Sie mit der nächsten Farbe beginnen.
  • Reinigen Sie den Pinsel mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Pinselreiniger 100ml.
Weitere „must haves” anzeigen
Trendstyle: Luxury Beach Wunderbar schillernd...
Trendstyle: Nailart Aubergine Romantisch und edel ...
Weitere Anleitungen laden