X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Zuerst modellieren Sie wie gewohnt Ihre Fingernägel mit Gel oder mit Acryl.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Anschließend wird der Aufbau in Form gefeilt und der Feilstaub gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush entfernt.
  • Nun arbeiten Sie mit den Jolifin Carbon Colors UV-Nagellacken.
  • Tragen Sie auf den gesamten Nagel den Jolifin Carbon Colors UV-Nagellack metallic black 11ml auf.
  • Der UV-Nagellack wird dann 2 x 2 Minuten im UV-Gerät ausgehärtet.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Cleaner 100ml.
  • Jetzt beginnen Sie mit der Zeichenarbeit, dazu benötigen Sie die Jolifin Kreativ Malfarben.
  • Schütteln Sie die Farben vor der Benutzung immer gut durch.
  • Am besten geben Sie immer eine kleine Menge der gewünschten Farben auf eine Jolifin Kreativ Mischpalette.
  • Mit einem ganz feinen Pinsel aus dem Jolifin Nailart-Pinselset extra fein zeichnen Sie zwei ganz feine, L-förmigen Striche als Gesichtskontur.
  • Die erste geschwungene Linie malen Sie auf den oberen Bereich des Nagels mit der Jolifin Kreativ Malfarbe karamell.
  • Auf den unteren Nagelbereich zeichnen Sie ebenfalls eine ganz feine, geschwungene Linie mit der Jolifin Kreativ Malfarbe weiß.
  • Lassen Sie die Malfarben immer gut an der Luft trocknen, bevor Sie mit der nächsten Farbe beginnen.
  • Reinigen Sie den Pinsel mit einer 500er Zellettenrolle und Jolifin Pinselreiniger 100ml.
Weitere „must haves” anzeigen
Nailart Trendstyle „Classic Red“ Unsere Trendfarbe „c...
Nailart Trendstyle „Mustermix“ Diesen Monat lassen ...
Weitere Anleitungen laden