X Zur Handy-Ansicht wechseln
  • Für den melierten Untergrund verwenden Sie das Jolifin Farbgel 4plus pure-red 5ml und Jolifin Farbgel 4plus pure-white 5ml.
  • Rühren Sie beide Farbgele vor dem Gebrauch mit einem Orangenholzstäbchen durch, damit sich die Farbpartikel gleichmäßig im Gel verteilen. Achten Sie aber darauf, keine Luftblasen einzurühren.
  • Zum Auftragen der Gele eignet sich ein nicht zu schmaler Borstenpinsel, z.B. der Studio Pinsel Rotmarderhaar Gr. 4. Diesen lassen Sie mit der Farbe immer leicht schräg über den Nagel laufen, damit sich das leichte Streichmuster ergibt.
  • Achten Sie dabei auf einen sauberen Randabschluss sowie die Ummantelung der freien Nagelkante.
  • Beginnen Sie mit dem Jolifin Farbgel 4plus pure-red 5ml, dass Sie im hinteren und vorderen Bereich des Nagels auftragen. Dabei muss der Nagel nicht abgedeckt werden, da die Farbe noch weiter bearbeitet werden soll.
  • Nicht härten.
  • Pinsel mit Jolifin Pinselreiniger 100ml und 500er Zellettenrolle säubern.
  • Nun tragen Sie das Jolifin Farbgel 4plus pure-white 5ml auf, das Sie je nach gewünschter Farbintensität und Schattierung mehr oder weniger stark durch das Rot ziehen, so dass sich zum Schluss der melierte Farbverlauf ergibt.
  • Achten Sie darauf, dass der ganze Nagel gleichmäßig mit Gel abgedeckt ist. Die Gelschicht darf nicht zu dick werden.
  • Der gesamte Untergrund sollte insgesamt nicht zu rosa werden, damit sich die roten Kirschen später schön hervorheben.
  • 2 Minuten im Lichthärtungsgerät aushärten.
  • Pinsel reinigen.
  • Entfernen Sie die Schwitzschicht mit Jolifin Cleaner 100ml und einem Zellettenpad.
  • Leichte Unebenheiten können Sie mit einem Jolifin Buffer Schleifblock weiß vorsichtig befeilen. Bürsten Sie den Feilstaub anschließend gründlich mit der Spezial-Bürste Soft-Brush ab.
Weitere „must haves” anzeigen
Trendstyle: Nailart Aubergine Romantisch und edel ...
Trendstyle: Luxury Beach Wunderbar schillernd...
Weitere Anleitungen laden